Corona-Schnelltest

Bergkirchener Str. 34, 31556 Bergkirchen (Ludwig Harms Haus)

Sonntag – Freitag 18:00 – 19:00 Uhr 

Corona Schelltest in Wölpinghausen

Die Bürgertests sind wieder kostenfrei und auch für asymptomatische Personen zugelassen. Sollten Sie Kontaktperson sein oder Symptome haben, müssen Sie sich bitte beim Hausarzt anmelden.

Das Passwort zum Öffnen Ihres Ergebnisses ist Ihr Geburtsdatum in folgendem Format: TT.MM.JJJJ 

Kirche Bergkirchen

Öffnungszeiten

Sonntag bis Freitag

18:00 – 19:00 Uhr

Informationen zum Ablauf

ACHTUNG: Im Testzentrum führen wir so genannte „Bürgertestungen“ durch. Diese sind gedacht für gesunde Bürger.
Wenn Sie typische Krankheitssymptome einer Covid-19-Erkrankung haben, kommen Sie bitte nicht zum Testzentrum. Kontaktieren Sie Ihren Hausarzt oder Ihr Gesundheitsamt.

N

1. Anmeldung

Schnell und sicher buchen Sie verfügbare Termine direkt über diese Seite.
Ihre angegebenen Daten dienen lediglich dem Test und der weiteren Kommunikation und werden unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen verwendet (DVGSO konform).
Nach Ihrer erfolgreichen Anmeldung erhalten Sie Ihre Terminbestätigung per E-Mail.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Corona-Testzentrum Wölpinghausen!

N

2. Rechtzeitiges Erscheinen

Bei Ihrer Anmeldung haben Sie ein festes Zeitkontingent ausgewählt, welches Ihnen in der E-Mail bestätigt wurde.

Bitte halten Sie sich an die dort vorgegebene Zeit, um einen reibungslosen Ablauf für Sie und andere zu ermöglichen.

N

3. Persönlicher Empfang

Betreten Sie das Gebäude über den Zugang direkt von der Speckenstraße aus. Im Hausflur finden Sie erste Hinweise (Nase putzen), der Zugang erfolgt über die erste Tür links.
Dort wartet bereits unser freundliches und kompetentes Testteam auf Sie und informiert Sie umfangreich über den Ablauf.

N

4. Dokumente bereithalten

Bitte halten Sie für den Empfang Ihren Personalausweis oder ein anderes Ausweisdokument bereit.

Ohne den Abgleich Ihrer Personalien durch unser Team ist eine Testung nicht möglich

N

5. Testabstrich

Nach Abgleich Ihrer Personalien beginnt unser geschultes Team mit der Testung.
Unter Einhaltung aller Hygienevorschriften wird dieser durchgeführt.

Vom Hersteller empfohlen ist der vordere oder hintere Nasenabstrich. Alternativ kann auch ein Rachenabstrich entnommen werden.

Wir empfehlen sich im Vorfeld die Nase zu putzen.

N

6. Erhalt des Ergebnisses

Das Passwort zum Öffnen Ihres Ergebnisses ist Ihr Geburtsdatum in folgendem Format: TT.MM.JJJJ

Direkt nach Ihrer Testabnahme können Sie das Testzentrum verlassen.

Nach etwas 15-30 Minuten erhalten Sie ihr Ergebnis per E-Mail.
Im Falle eines positiven Testergebnisses werden Sie von uns telefonisch kontaktiert sofern Sie Ihre Telefonnummer hinterlegt haben. Ihre Daten werden durch uns direkt an das für Sie zuständige Gesundheitsamt übermittelt (Gesetzesvorgabe gemäß Infektionsschutzgesetz §6). Bitte begeben Sie sich umgehend in häusliche Quarantäne!

Ein PCR Bestätigungs-Test ist laut den Vorgaben des RKI nach einem positiven Schnelltest notwendig. Diesen können Sie auch bei uns durchführen lassen, das besprechen wir gern telefonisch, gleichzeitig mit der Benachrichtigung. Ansonsten können Sie den PCR Test auch beim Hausarzt durchführen lassen. Ihr Gesundheitsamt wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und das weitere Vorgehen besprechen
Sollte Ihr Testergebnis ungültig sein werden wir Sie hierüber informieren. Sie haben dann die Möglichkeit Ihren Test kurzfristig und ebenfalls kostenfrei zu wiederholen.

 

FAQs

Sie haben Fragen? Wichtige Antworten finden Sie schon hier.

1. Was passiert bei einem positiven Testergebnis?
  1. Begeben Sie sich umgehend in die Selbstisolation
  2. Lassen Sie das Ergebnis umgehend durch einen PCR-Test überprüfen
    • Ihre Teststelle wird Ihr Schnelltest-Ergebnis an das Gesundheitsamt melden.
    • Wenden Sie sich bitte an eine PCR-Teststelle, zum Beispiel:
      Deutsches Rotes Kreuz, Obernkirchen
      Laborzentrum Weser – 0571 790-5678
  3. Wenn Sie Symptome haben, kontaktieren Sie Ihren Hausarzt oder die 116 117.
2. Ist ein COVID-19 Antigen Schnelltest für jeden geeignet?

Der Schnelltest unterliegt keinen Personengruppen Einschränkungen uns ist daher für jeden geeignet der sicher und schnell ein Ergebnis benötigt.
Beispiele: Familienbesuch, Geschäftstermin, Kundenkontakt.

Für Auslandsreisen gelten unterschiedliche Bestimmungen. In den meisten Fällen wird ein PCR- Test Ergebnis benötigt.

WICHTIG: Ein negativer Antigen-Schnelltest befreit Sie nicht von den gültigen Infektionsschutzmaßnahmen, Kontaktbeschränkungen oder anderen gültigen Regeln und Gesetzen!

3. Wie funktioniert der Antigen- Schnelltest?

Beim Corona-Antigen-Schnelltest wird ein Rachenabstrich genommen. Dieses kann sowohl durch die Nase, als auch durch den Mund erfolgen. Hierfür wird ein Stäbchen bis an die Rachenwand eingeführt.

Außerdem kann der so genannte vordere Nasenabstrich durchgeführt werden: 5 kreisende Bewegungen im Nasenloch rechts, 5 kreisende Bewegungen im Nasenloch links. Dafür müssen Sie sich vorher schnäuzen (Nase putzen).

Durch den Abstrich könnten Proteine (Eiweißfragmente) nachgewiesen werden, die spezifisch für das Virus sind.

4. Was passiert bei einem ungültigen Testergebnis?

Ungültige Testergebnisse kommen nur In sehr seltenen Fällen vor.

Sollte diese bei Ihrem Test der Fall sein werden Sie von uns informiert und können den Test direkt und nach wie vor kostenfrei wiederholen.

    5. Wer darf Termine buchen?

    Der Corona-Antigen-Schnelltest darf ab 18 Jahren eigenständig gebucht werden.

    Bei Jugendlichen unter 14 Jahren darf der Test nur im Beisein der Erziehungsberechtigten erfolgen.
    Jugendliche ab 14 Jahren können Ihren Test selbst buche, müssen jedoch vor der Testung eine Einverständniserklärung, sowie eine Kopie des Personalausweises des Erziehungsberechtigten vorlegen.

    6. Das Testergebnis liegt auch nach 30 Minuten noch nicht per Mail vor- woran kann das liegen?

    Sollten Sie ihr Ergebnis nach 30 Minuten noch nicht bekommen haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an kontakt@corona-testzentrum-wunstorf.de und wir antworten Ihnen schnellstmöglich.

    Folgende Gründe sind möglich:

    • Die angegebene E-Mailadresse war nicht korrekt.
    • Das Testergebnis ist positiv oder ungültig und es wurde zunächst versucht Sie telefonisch zu kontaktieren.
    • Im Testzentrum gab es ein technisches Problem- darüber werden Sie alsbald möglich informiert.
    • E-Mail ist im Spam-Ordner gelandet.

    Anfahrt

    Wir sitzen im Ludwig-Harms-Haus (Gemeindehaus) der Kirchengemeinde Bergkirchen.

    Gemeinsam gegen COVID-19

    Bergkirchener Str. 35 | 31556 Wölpinghausen